Über mich

Mein Name ist Markus Seemann und ich bin das Gesicht hinter «Fest verankert». Gemeinsam mit meiner Frau Julia und unseren 3 Kindern leben wir im schönen Rheinland-Pfalz. Wie bei jedem Paar hatten wir in unserer Beziehung Aufs und Abs. Diese herausfordernden Lebenslagen, die uns allen dabei helfen sollen, miteinander zu wachsen. 

Beruflich habe ich meine Ursprünge im Sozialwesen, habe daraufhin eine Kaufmannslehre abgeschlossen und anschließend in so ziemlich allen kaufmännischen Zweigen gearbeitet. Je länger ich dies getan habe, desto mehr wurde es mir zur Last. Mein Interesse lag immer beim Menschen und ich hatte immer das Gefühl, dass in der Wirtschaft, das menschliche Gegenüber, nur Mittel zum Zweck ist. Unaufrichtiges Interesse, zur reinen Gewinnmaximierung. Die Frage war also nicht, OB ich einen Cut mache, sondern WANN. Dieser für mich sehr wichtige Schritt erfolgte, nachdem ich einige Jahre in der Wirtschaft zugebracht habe. Die darauf folgenden Jahre führte mein Weg in den pastoralen Dienst. In dieser Zeit studierte ich berufsbegleitend Theologie und konnte das tun, was mir am wichtigsten war – mich Menschen zuwenden. Das Arbeitsumfeld sagte mir allerdings nach einiger Zeit nicht mehr zu, ich wusste aber felsenfest, dass sich an meiner Motivation nichts verändert hatte – Ich möchte Menschen zu nächsten Schritten verhelfen und sie in diesen nächsten Schritten begleiten. Der konsequente Schritt ➣ Selbstständigkeit! 

Auf der Hauptseite erfährst Du im Willkommensvideo, wie auch im Beitrag „Dauernd Streit in der Beziehung – Endlich wieder glücklich werden“ mehr über uns als Paar und wie ich heute arbeite.

Datenschutz
Seemann Life-Coaching, Besitzer: Markus Seemann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Seemann Life-Coaching, Besitzer: Markus Seemann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.